Kein Elfmeter, sondern elf Jahre Selbermacherradio (vom 18.01.2007)

Das Bürgerradio NB-Radiotreff 88,0 wird am 20. Januar elf Jahre! In der Treptower Straße 9 nutzen derzeit ca. 400 Hobby-Radiomacher/-innen regelmäßig die Möglichkeit, sich der modernen Technik zu bedienen und Sendungen zu produzieren. Dafür sind dort fünf Studios zu ihrer Verfügung, in denen Live-Sendungen wie auch Vorproduktionen gestaltet werden. Die Mitarbeiter und die Leiterin des Offenen Kanals Annerose Mößner stehen ihnen jederzeit beratend und helfend zur Seite.
Zahlreiche sehr interessante Projekte wurden ins Leben gerufen, und weitere sind geplant, so Radiochefin Annerose Mößner. Auch Medienpädagogin Sabine Münch ist in Sachen Projekt aktiv und mit dem Medientrecker im Land unterwegs. In den Außenstellen Malchin und Greifswald werden eigene Sendungen kreiert, die auf 88,0 MHz (NB) und 98,1 MHz (HGW) hörbar gemacht werden.
Praktikanten/-innen finden im Bürgerradio einen anspruchsvollen Praktikumsplatz und werden nicht selten ständige Nutzer, denn eins ist sicher: Radiomachen macht Spaß! Nicht zuletzt ist das ein Grund für die große Altersmischung, denn vom Kindergartenkind bis zum Senior sind alle vertreten.
So vielfältig die Altersstruktur, so abwechslungsreich und bunt ist das Programm des Senders. Den größten Anteil haben natürlich die Nutzer/-innen, die das Programm gestalten. Dafür ihnen allen ein herzliches Dankeschön und Herzlichen Glückwunsch zum 11. Geburtstag sowie weiterhin viel Hörgenuss für Neubrandenburg, Greifswald und Umgebung!
Nähere Informationen zum Sender und zum Programm sind unter www.nb-radiotreff.de oder unter Telefon (0395) 58 19 10 zu erfahren.

Zurück


Kommentar schreiben