FÄLLT AUS: Aufwachsen mit Handy, Web 2.0 und Chats - Bildungsabend in Malchin (vom 05.09.2014)

Am 08. September findet um 18:00 Uhr im Malchiner Offenen Kanal eine Bildungsveranstaltung zum Thema „Aufwachsen mit Handy, Web 2.0 und Chats“ statt.

Soziale Netzwerke, Smartphones und das Chatten mit Freunden sind für Kinder und Jugendliche heutzutage wichtige Komponenten im Leben. Sie bieten den Heranwachsenden einen neuen Raum, in dem sie sich, wie auf dem Schulhof oder in ihrer Freizeit, austauschen können. Hier finden sie neue Kontakte, pflegen ihre Freundschaften und organisieren Verabredungen.

Damit kommen auch auf die Eltern neue Herausforderungen zu, denn die Möglichkeiten zur elterlichen Kontrolle sind sehr eingeschränkt und die technischen Schutzmechanismen noch nicht ausgereift. Darum ist es besonders wichtig, Rahmenbedingungen zu schaffen. Die Referentin Birgit Grämke von der Landeskoordinierungsstelle für Suchtvorbeugung M-V sorgt an diesem Abend für einen Einblick in die Medienwelt von Kindern, was sie fasziniert, welche Chancen und Risiken es gibt.

Alle Erziehenden, Kinder und Jugendlichen sowie Interessierte sind herzlich in die Räumlichkeiten von Studio Malchin in der Goethestraße 5 eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Voranmeldung unter Telefon: 03994 23 88 81 oder 0395 58 19 10 ist erwünscht. Per E-Mail gehts natürlich auch: entweder an 880@nb-radiotreff.de oder per Kontaktformular.

Zurück


Kommentar schreiben